Ab dem 12.4.2021 Fernunterricht. Ab dem 19.4. 2021 findet Wechselunterricht statt.

Liebe Eltern,
wie Sie wahrscheinlich der Presse entnommen haben, findet ab dem 12.4.2021 Kein Unterricht in Präsenz statt.
Ab Montag liegen in den beiden Eingängen der Schule die Lernpakete für die Kinder bereit, oder Sie erhalten von ihren KlassenlehrerInnen ein “Online Angebot”.
Es wird eine NOTBETREUUNG eingerichtet.
Diese kann nur gegen Vorlage einer Arbeitgeberbescheinigung in Anspruch genommen werden. Bitte besorgen Sie sich diesen Nachweis mit Angabe der Uhrzeiten, in welchen sie arbeiten müssen. Sollten beide Eltern arbeiten, brauchen wir die Bescheinigung von beiden!
Bitte prüfen Sie, ob Sie ihr Kind nicht anderweitig betreuen lassen können.
Die Gruppe der Kinder, die betreut werden müssen, sollte so klein wie möglich gehalten werden!
Bitte informieren Sie schnellstmöglich ihre Klassenlehrerin/ ihren Klassenlehrer ob Sie eine NOTBETREUUNG brauchen und geben Sie bitte unbedingt die ZEITEN an.
Da die Zahl der Infektionen stark angestiegen ist, kann kein Unterricht im Normalbetrieb stattfinden.
Wir gehen davon aus, dass ab dem 19.04.2021 wieder Wechselunterricht stattfindet.
Ab diesem Datum können nur Kinder am Unterricht in der Schule teilnehmen, die sich getestet haben.(Testpflicht)
Hierzu wird es noch weitere Infos geben; derzeit warten wir noch auf weitere Vorgaben durch die Landesregierung.
Weiterhin gilt keine Pflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht!
Bitte geben Sie unbedingt im Sekretariat Bescheid, falls Sie nicht wünschen, dass ihr Kind ab dem 19.4.2021 am Präsenzunterricht teilnimmt.
Der Wechselunterricht startet, wenn es bis dahin keine anderen Angaben gibt,
mit Klasse 1 und 3.
Es grüßt Sie freundlich Ihre C. Stieler