Lesepatenschaft der Klasse 3a mit der Klasse 1a

Die jetzigen Drittklässler kommen immer mal wieder noch gerne zu Besuch in ihrer erste Klasse und schauen, was sich im Zimmer verändert hat oder was die jetzigen Erstklässler so lernen.

Dabei ist die Idee entstanden, dass die Kinder der dritten Klasse den Erstklässlern vorlesen. Sie haben sich alle ein Buch aus der Reihe „Das magische Baumhaus“ herausgesucht und es in den Osterferien gelesen. Nun kamen sie an einem Montag in die Klasse 1a und jeder Drittklässler nahm sich einen Erstklässler. Alle Paare suchten sich eine Ecke im Klassenzimmer, im Flur oder in einem Betreuungszimmer und dann lasen sie den Kleinen vor. Die wollten den Großen natürlich auch zeigen, was sie schon gelernt haben und lasen auch diesen stolz aus einem Buch vor.

Das hat allen viel Spaß gemacht und wird sicher mal wieder gemacht.

Heike Stotz

Vorlesenachmittag

Am 16. Mai fand an unserer Schule der erste Vorlesenachmittag für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse statt. Leider war der Termin am Nachmittag für viele Eltern

Jos Weiß Schule

Kennenlernen der Sportart Tennis

Durch den Tipp einer Mama haben wir die Möglichkeit zur Zeit im Sportunterricht die Sportart Tennis kennen zu lernen. Dazu kommt Frau Gabriele Leibbrand mit ihrem Equipment in die Sporthalle.