Grundschule und Reutlingens erste Ganztagesschule

Ganztagesschule

Die Jos-Weiß-Schule ist seit dem Schuljahr 2005/06 eine teilgebundene Ganztagesschule.

Der Pflichtunterricht für alle Schüler erstreckt sich über fünf Vormittage (Mo-Fr) und zwei Nachmittage (Di und Do).

Montags findet von 14.30 bis 16.00 die Lernzeit statt. Hier arbeiten die Schüler im Klassenverband an ihren Aufgaben weiter unter Anleitung einer Lehrkraft.

Für die Lernwerkstätten am Mittwoch werden die Schüler von ihren Eltern für die Dauer eines Trimesters angemeldet. Die Trimester umfassen die Abschnitte:
  • 1. Trimester: September bis Weihnachten
  • 2. Trimester: Januar bis Ostern
  • 3. Trimester: April bis Juli
Darüber hinaus können Eltern je nach Bedarf für ihre Kinder eine Betreuung wählen: Frühbetreuung (täglich 7-8 Uhr), Spätbetreuung (16-17 Uhr) und/oder den Freitagnachmittag 
wählen.

Ganz individuell können die Schüler von Montag bis Donnerstag ihre Aufgaben im Silentium von 13.30 Uhr bis 14.20 Uhr unter Anleitung einer Lehrkraft weiter bearbeiten. Diese Zeit wird vor allem gern von Ganztagsschülern genutzt, um möglichst viele Aufgaben in der Schulzeit zu bewältigen.